16-05-22

JuicyFields Amsterdam

JuicyFields steckt Energie in Schlüsselpersonen

Fröhliche Grüße aus Amsterdam, liebe Community! 

Die vergangene Woche sowie das gesamte Wochenende waren voll von Firmenveranstaltungen, doch bevor wir uns dem unterhaltsamen Teil der Neuigkeiten widmen, wollen wir zunächst mit einer offiziellen Nachricht beginnen.

Eine der besten Indoor-Anlagen nicht nur in Europa, sondern auch weltweit, die Maßstäbe für andere setzt, hat einen Vertrag mit JuicyFields unterzeichnet! Dieses Schweizer Unternehmen ist ein echter Preisträger. Auch wenn wir jetzt schon gerne mehr verraten würden, werden wir mit weiteren Details bis zum nächsten Newsletter warten. 

Die Vorbereitungen für eine offizielle Eröffnungsfeier haben schon vor Wochen begonnen und auch die Büroräumlichkeiten wurden für die Eröffnung auf Vordermann gebracht! Das bedeutet, dass alle unsere E-Grower und Freunde, die das Büro bisher besucht haben, neue Dinge und ein schöneres Umfeld vorfinden werden.

Außerdem planen wir, all die innovativen, schönen Produkte, Spielereien und Werbeartikel, auf die wir stolz sind, in den Büroräumen aufzubewahren, um dort zu präsentieren, was man alles in unserem JuicyLife.io Store kaufen kann.

Am 14. Mai 2022 fand eine weitere Vorstandssitzung statt, an der unsere Führungskräfte aus verschiedenen Ländern teilnahmen: Daniel Gauci, Chief Innovation Officer und CBDO; Shlomo Booklin, Chief Operating Officer; Lauren Booklin, GMP-Auditorin; Clifford Giesenow, Strategischer Berater – Afrika; Ana Erika Santana, Beraterin für Recht und Compliance; Boris Moshkovits, Strategischer Partner, Mitbegründer und Geschäftsführer von AlephSana.  

Das Treffen fand hinter verschlossenen Bürotüren statt, weswegen wir unsere Paparazzi nicht hereinlassen konnten. Was wir jedoch sagen können, ist, dass weitere Schritte auf dem Gebiet der Geschäftsentwicklung bevorstehen.

Ohne große Pause zwischen den Veranstaltungen fand die offizielle Eröffnungsparty im Strandzuid – The Beach House statt, an der mehr als 100 Personen teilnahmen, darunter besondere Gäste, große E-Grower, Botschafter und Partner.

Wie bereits angekündigt, handelte es sich um eine private Veranstaltung, bei der die Musik von unserem talentierten Teammitglied DJ Ash J geliefert wurde. Auf diese Weise konnten wir sicherstellen, dass die Besucher echte Juicy Vibes genießen konnten.

Mit JuicyFields und JuicyHops werden all Eure Juicy-Hoffnungen wahr! 

Das ist nicht nur ein nettes Wortspiel, sondern die aktuelle Realität mit dem enormen Einbruch der Kryptomärkte. 

Das Internet eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, aber auch viele Fallstricke, wie einige Kryptowährungsbesitzer letzte Woche erfahren mussten. Der jüngste Fall auf dem Kryptomarkt zeigt einmal mehr die Fragilität von Unternehmen und Ökosystemen, die ohne die notwendige Absicherung oder Sicherheitsnetze aufgebaut wurden.

Es obliegt jedem, sich mit dem Dilemma auseinanderzusetzen, wie man die Risiken gegen die Vorteile abwägt. Bei JuicyFields gibt es keine wahnsinnig hohen Renditen, wie sie bei risikoreichen Kryptowährungen manchmal vorkommen. Dennoch bieten wir unseren Nutzern einen reibungslosen E-Growing-Service ohne Kopfschmerzen, tägliche Überwachung von Nachrichten und Trends sowie planmäßige Auszahlungen der Gewinne, nachdem die Ernten unserer Partner verkauft wurden. 

Moment mal! Das ist doch gar nicht so schlecht, oder? 

Frohe neue Woche, liebe Juicer!